Congress Centrum Hamburg

PROTONES implementiert Axient Digital im CCH – Congress Center Hamburg –
größte Shure ADX-Festinstallation in Europa

 

1973 wurde das Congress Center Hamburg, kurz: CCH, als erstes Kongresszentrum Deutschlands eröffnet. 2020 nimmt es immer noch einen Spitzenrang ein – als eines der modernsten und größten Kongresszentren Europas. Grund hierfür sind die mehrjährigen Umbau- und Erweiterungsarbeiten, durch die das CCH – Congress Center Hamburg auf rund 100.000 m² Gesamtfläche und bis zu 50 Säle für Kongresse, Konferenzen, Messen, Corporate Events und mehr anwächst. Zur neuen technischen Ausstattung im CCH gehört auch eine umfassende digitale Drahtlostechnik mit knapp 250 Funkstrecken. Um den vielfältigen Anforderungen in diesem Bereich gerecht zu werden, entschied sich das Technikteam des CCH für ein Shure Axient Digital System. Implementiert und programmiert wurden die Audiokomponenten vor Ort von der PROTONES GmbH & Co. KG. Verantwortliche Hauptansprechpartner waren hierfür Christoph Schlüter und Mirko Ertmer aus dem CCH-Bereich Produktion.

 

„Ein Kongresszentrum in dieser Größenordnung ist nicht mit Universitäten, Theatern und anderen Großprojekten vergleichbar“, erläutert Mirko Ertmer, CCH-Projektplaner Digital Audio. „Aus diesem Grund wollten wir die Veranstaltungstechnik im neuen CCH zu 100 Prozent nach unseren Vorstellungen sowie im Sinne unserer Kunden umsetzen.“ Während die veranstaltungstechnische Planungsleistung komplett in CCH-Hand lag, holte sich das CCH-Team für spezialisierte Aufgaben kompetente Partner an Bord – darunter PROTONES für die umfangreiche digitale Drahtlosanlage.

 

Vorzeigeprojekt in Europa

„Für uns war es eine große und spannende Herausforderung, eine bereits vorhandene Planung vor Ort zu realisieren“, ergänzt Felix Vollmer, Projektleiter bei PROTONES. So musste das Team sicherstellen, dass die Funksysteme nahtlos via Dante eingebunden werden und im Netzwerk (Aufbau & Programmierung: Alexander Leefmann, nycro UG) mit anderen Komponenten wie den Digitalmischpulten kommunizieren. „Vor allem die schiere Größe des Projektes mit 306 Frequenzen inklusive Backup-Kanälen im Netzwerk ist meines Wissens beispiellos.“

 

Tatsächlich ist die Drahtlostechnik im CCH – Congress Center Hamburg gegenwärtig die größte ADX-Festinstallation im Kongress- und Konferenzbereich in Europa und gleichzeitig das erste Großprojekt mit dem neuen Audinate Dante Domain Manager. „Hier konnten wir uns jederzeit auf den Support von Shure durch Marcel Krepp verlassen“, so Vollmer.

 

Auszug: analog, Einzug: digital

„Rund drei Jahre nahm die Planung der neuen Veranstaltungstechnik im CCH – Congress Center Hamburg in Anspruch. Zu den größten Herausforderungen gehörte der Wechsel von analoger auf digitale Funktechnik. Bereits nach den ersten Gesprächen mit PROTONES war klar: Der analoge Markt für Projekte dieser Größenordnung ist so gut wie nicht mehr vorhanden“, so Christoph Schlüter, Technischer Projektmanager beim CCH. „Gleichzeitig gibt es im digitalen Bereich keine Alternative zu Axient Digital, die eine vergleichbare Qualität, Flexibilität und Erweiterbarkeit bietet.“

 

Nachhaltig auf allen Ebenen

Das neue CCH ist ein durch und durch moderner Bau, der neben klassischen Kongress- und Konferenzveranstaltungen mit Fokus auf Sprache auch Kulturevents eine Heimat bietet und mehrere Veranstaltungen parallel umsetzen kann. Darüber hinaus besitzt das Thema Nachhaltigkeit für Heike Mahmoud, Chief Operating Officer des CCH – Congress Center Hamburg, eine besondere Bedeutung: „Die Frage lautet: Was erreichen wir durch die neueste Technik? Geschwindigkeit, Flexibilität sowie Energie- und Ressourceneinsparungen. Für uns spielt auch die Veranstaltungstechnik mit in diesen Bereich hinein. Das CCH ist ein nachhaltiges Gebäude – von der Architektur über die Lüftung bis zur Technik.“

 

„Wir freuen uns sehr, im Rahmen eines derart wegweisenden Projekts beteiligt zu sein“, so Felix Vollmer von PROTONES abschließend. „Sobald die Installation komplett abgeschlossen ist, wartet das Axient Digital System nur auf die ersten Kongresse, Messen und Events. Natürlich entwickelt sich ein Projekt dieser Größenordnung immer weiter und wir freuen uns, das CCH auch in Zukunft beim Ausbau des vorhandenen Systems zu begleiten.“

PROTONES GmbH & Co. KG

PROTONES GmbH & Co. KG